Tipp: Glossybox! Jetzt kennen lernen! ->>
Tipp: Glossybox! Jetzt kennen lernen! ->>

Kosmetikproben gratis

Bei der großen Vielfalt von neuen Kosmetikprodukten auf dem Markt sind gratis Kosmetikproben ein gutes Mittel, vielleicht bei teuren Produkten erst einmal deren Verträglichkeit auf deiner Haut zu testen oder bei dekorativer Kosmetik die optimale Farbe für deinen Teint zu finden. Viele renommierte Unternehmen nutzen die Verteilung von gratis Kosmetikproben, um auf neue Produkte aufmerksam zu machen und für sie zu werben. Aus diesem Grund ist es für dich eigentlich ganz einfach, an die üblichen kostenlosen Kosmetikproben zu gelangen.

GLOSSYBOX.de

5 Tipps für gratis Kosmetikproben

Es gibt einige einfache Arten, neue und aufregende Kosmetik zu testen und dafür nichts oder nur wenig zu zahlen. Wir stellen dir hier fünf Möglichkeiten vor.

1. Kostenlose Kosmetik von Arzt, Apotheke und Friseursalon

Unser erster Tipp: deine lokale Apotheke, Arzt oder Friseursalon. Eine gezielte Frage nach gratis Kosmetikproben in der Apotheke, beim Friseur oder Hautarzt kann Wunder wirken. Denn gerade bei Problemen mit Haut und Haar kannst du dich dort umfassend beraten lassen und erhältst in der Regel auch gleich Kosmetikproben, die zudem speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Hier kannst du also kostenlose Kosmetikproben verschiedener Hersteller erhalten.

2. Gratisproben von Messen und Märkten

Unser zweiter Tipp: Messe und Märkte. Bei Großveranstaltungen wie Messen oder Märkten verteilen viele Anbieter ihre Kosmetikproben mit vollen Händen. Scheu dich nicht, direkt nach gratis Proben zu fragen. Denn wer echtes Interesse an Produkten eines Kosmetikherstellers zeigt, wird oftmals mit vielen Produktsamples belohnt, auch wenn diese vielleicht nur Minigröße haben. Aber kostenlos werden sie sein, und das ist toll!

3. Pröbchen aus dem Internet

Unser dritter Tipp: die Webseiten der Kosmetikhersteller. Hast du schon Lieblingshersteller von Kosmetik, klick dich auf deren Webseiten. Im Internetauftritt von z. B. bei Douglas werden ständig neue Produkte vorgestellt und oftmals auch der Versand von gratis Produktproben angeboten. In einigen Fällen musst du die Versandgebühren erstatten, was aber im Verhältnis zum oftmals teuren Produkt eine kostengünstige Lösung ist. Du musst auf den Webseiten oft nur deinen Namen und deine Adresse hinterlegen oder einen Newsletter abonnieren, damit sich die Kosmetikproben auf den Weg zu deinem Briefkasten machen. Sei aber vorsichtig und lies die Bedingungen des Gratis-Testens genau nach und schau in die AGB der Anbieter, damit du keine kostenpflichtigen Verpflichtungen eingehst.

GLOSSYBOX.de

4. Kosmetikprobenboxen

Unser vierter Tipps: Kosmetikprobenboxen. Um besonders hochwertige Previews und luxuriöse Kosmetikproben zu bekommen, empfiehlt sich dieser Weg. Die Kosmetikprobenboxen sind zwar nicht kostenlos, ihr Wert übersteigt aber den Preis, den du dafür bezahlst im Schnitt um das Doppelte bis Dreifache. Mit Kosmetikprobenboxen wie z. B. der GLOSSYBOX Beauty Box oder der GLOSSYBOX Men Box machst du meist einen guten Schnitt und sicherst dir exklusive Proben zum kleinen Preis.

5. Kosmetik testen

Unser letzter Tipp: Kosmetik als Tester genießen. Auf einigen Webseiten kannst du dich als Produkttester registrieren. Du musst einige Informationen angeben, z. B. zu deinem Haut- und Haartyp, und wirst damit in ein Auswahlverfahren aufgenommen. Bestehst du dieses, kann es losgehen: Du kannst jetzt Produkte testen, sollst es sogar. Nach Abschluss des Tests musst du lediglich Fragebögen zu dem Produkt ausfüllen, was meistens online erfolgt. Willst du es mal versuchen, auf dem Weg der Produkttests an gratis Kosmetikproben zu kommen, schau z. B. auf trnd.com. Das ist eine ganz gute Seite für Produkttester.

Fazit zu gratis Kosmetikproben

Es gibt also schon eine Menge Wege, wie du zu gratis Kosmetikproben kommst. Das ist super für angehende und gestandene Kosmetikfans zugleich. Wenn du darüber hinaus regelmäßig luxuriösere Produkte testen willst, gibt es eine recht spannende Lösung: die Kosmetikprobenboxen bzw. Kosmetikprobenabos. Diese sind zwar nicht kostenlos, bringen dir aber doch eine gute Auswahl von trendigen und hochwertigen Beauty- und Wellness-Produkten ins Haus.

Hier geht es zu unserem Vergleich von Anbietern von Kosmetikprobenboxen

GLOSSYBOX.de

Tipp: GLOSSYBOX!